Hausgemachte Rote Bete

3,10  pro Glas inkl. MwSt.

Rote Bete, auch bekannt als Rote Rübe, hat von September bis März Saison. Im Spätsommer gibt es bereits frühe Sorten. Sie können die rote Rübe im Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt kaufen. Beim Einkauf sollten Sie darauf achten, dass die Rüben nicht zu groß und dick sind, diese könnten holzig sein. Es gilt: Je kleiner, desto zarter.

 

Grundsätzlich kann Rote Bete gut und lange gelagert werden, wichtig ist dabei ein dunkler, trockener und kühler Ort. Zum Einfrieren ist die rohe Rübe nicht geeignet, sie sollte vorher gekocht werden.

Zurück